Sitemape

News

Vegane Weinlinie

Immer mehr Menschen verzichten bei ihrer Ernährung auf tierische Produkte. Schätzungsweise ernähren sich ca. 400.000 bis zu 1 Mio. Deutsche bereits vegan. Um auch für diese Zielgruppe ein entsprechendes Angebot bereitzuhalten, hat die WZG eine Serie mit veganen Weinen entwickelt. Alle veganen Weine wurden vom Vegetarierbund Deutschland e. V. (VEBU) zertifiziert und sind mit dem V-Label ausgezeichnet.

Das V-Label ist eine international geschützte Marke zur Kennzeichnung von vegetarischen und veganen Lebensmitteln. Es dient den Endverbrauchern als Entscheidungshilfe und ermöglicht die sichere und bequeme Auswahl von Lebensmitteln, ohne die Zutatenliste studieren oder anfragen zu müssen. Inhaber der Markenrechte am V-Label ist die European Vegetarian Union (EVU).

Für die vegane Weinserie wurden bereits während der Lese drei Rebsorten aus verschiedenen Lagen in Kabinettqualität ausgewählt und separat vinifiziert, sodass nun ein Ensinger Stromberg Kerner Kabinett, ein Ensinger Stromberg Spätburgunder Rosé Kabinett und ein Hausener Heuchelberg Lemberger Kabinett als vegane Weine zur Verfügung stehen.

Alle drei Weine bestechen durch eine ausgeprägte Aromenvielfalt heimischer Früchte und jugendliche Frische, die auf einer lebendigen Fruchtsäure und einer harmonisch abgestimmten Restsüße basiert. Sie sind damit nicht nur ideale Begleiter für die regionale und internationale vegane Küche, sondern ermöglichen auch ein frisches und kulinarisches Genusserlebnis.

Für die Etiketten wird als Ausdruck der Naturverbundenheit ausschließlich Naturpapier verwendet. Die Farbwelt der Etiketten orientiert sich an der Farbwelt für ökologische Produkte. Die Wichtigkeit der Aussage „vegan“ wird durch die Schrägstellung des signalgelben Vegan-Logos verstärkt. Die Formensprache der Farbfelder unterstützt das Logo. Die Halsschleife erhöht als Qualitätssymbol die Präsenz am POS und ist damit ein eindeutiges Bekenntnis zur Produktion nach den Richtlinien des Vereins European Vegetarian Union. Durch die Integration des Württemberger Wappens ist eine klare Absender- und Herkunftsangabe gegeben.

Die neuen veganen Weine des Jahrgangs 2014 sind ab Mitte März 2015 erhältlich.

Line-Extension der Profilwe ...
Probieren Sie unseren Württ ...
Geänderte Öffnungszeiten im ...
3-Königs-Eiswein aus Metzin ...
Bester Schwarzriesling-Erze ...
14. - 15. April 2018
Weintour München Die Wei ...
26. - 27. Mai 2018
BW-Classics Dresden Das ...
27. - 28. Oktober 2018
BW-Classics Hannover Das ...
17. - 18. November 2018
BW-Classics Berlin Die S ...