Nachfolger für Dieter Weidmann bestellt



    Nachfolger für Dieter Weidmann bestellt

    Möglingen, 23. Mai 2019. Dieter Weidmann, seit 1. Januar 1994 im Vorstand der WZG Möglingen für das Ressort Marketing und Vertrieb verantwortlich und seit 2006 zugleich Vorstandsvorsitzender der WZG, wird am 31. Dezember 2019 nach 26-jähriger Dienstzeit in den Ruhestand treten. Der Aufsichtsrat der Württembergischen Weingärtner-Zentralgenossenschaft eG hat deshalb mit Wirkung vom 1. November 2019 Herrn Uwe Kämpfer (49) zum Vorstandsmitglied Marketing/Vertrieb bestellt.

    Der ausgebildete Diplom-Kaufmann Uwe Kämpfer ist eine profilierte Persönlichkeit und verfügt über langjährige Erfahrung in der Markenartikelbranche.  Er hat die Marketing- und Vertriebsarbeit von der Pike auf gelernt und war über viele Jahre in leitenden Positionen der Nahrungs- und Genussmittelbranche tätig. Die ersten beruflichen Stationen absolvierte er als European Brand Manager und als Category-Manager sowie als Nationaler Key-Account-Manager bei Unilever Deutschland, wechselte dann als Vertriebsleiter zu Esselte Leitz und kehrte danach als Leiter Marketing & Vertrieb der Bonduelle Deutschland GmbH, zu deren Geschäftsführer er 2014 bestellt wurde, in die Lebensmittelbranche zurück.

    Mit Herrn Uwe Kämpfer konnte ein ebenso erfahrener wie profunder Kenner des Lebensmittelhandels gewonnen werden, der nicht nur die weiter steigenden Herausforderungen des Marktes in Anbetracht der zunehmenden Konzentration des Lebensmittelhandels bewältigen, sondern auch die Marktposition der WZG und ihrer Mitgliedsgenossenschaften im Lebensmittelhandel konsequent weiterentwickeln kann. Dazu findet Herr Kämpfer bei der WZG eine leistungsfähige Vertriebsorganisation mit einem erfahrenen Key-Account-Management vor.    

     

    Uwe Kämpfer